Über uns

Nun wird es Wirklichkeit. Im Jahr 2026 findet die bayerische Landesgartenschau in Schweinfurt statt. Auf und um das Gelände der zukünftigen Landesgartenschau sollen Natur, Freizeit, Wohnen und Studieren zu einem außergewöhnlichen Erlebnis verschmelzen. 

Vor diesem Hintergrund hat sich am 24. Juli 2019 der Verein „Freundeskreis Landesgartenschau Schweinfurt e.V.“ gegründet. Der Verein möchte allen Unterstützern aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft eine Plattform bieten, um sich zu vernetzen und mit bürgerlichem Engagement, Tatkraft und Energie das Projekt zu fördern.

Wir wollen zeigen, wie eine Stadt Natur, Wohnen und Arbeiten zukunftsweisend verbinden kann. Die Schaffung von ökologisch wertvollen Grünflächen und Naherholungsbereichen für die Bevölkerung soll dabei im Mittelpunkt stehen. Angesichts einer immer stärker erlebbaren Veränderung des Klimas können sie beispielgebend für eine menschen- und umweltfreundliche Stadtentwicklung sein.

Wir freuen uns schon heute auf ein wunderbares und fröhliches Fest im Jahr 2026. Mit vielen interessanten, aufregenden, außergewöhnlichen Veranstaltungen in der ganzen Stadt und der Region. Lassen wir Schweinfurt gemeinsam aufblühen.

Florian Dittert

1. Vorsitzender 
Freundeskreis Landesgartenschau Schweinfurt e.V.

Warum sollte ich dem Freundeskreis beitreten?

  • DABEI SEIN – Netzwerk für ALLE
  • Bindeglied zur Verwaltung und GmbH
  • Begeisterung ab sofort wecken
  • Mitmach-Aktionen
  • Ideen einbringen
  • Sammeln von Spenden
  • Langfristige Unterstützung für alle Grünanlagen

Heute noch Mitglied werden!